Skip to main content

Das Reiseland Thüringen besitzt vier wichtige Markenkernwerte

Kennst Du eigentlich Deine wichtige Bedeutung für uns Thüringer? Was ist uns wichtig, wenn Dir Thüringen als Urlaubsland gefällt? Wir benötigen Dich als Influencer (immer diese neumodischen Worte) und als Markenbotschafter für andere Touristen, welche einen Thüringenurlaub zwar schon  beabsichtigt, aber noch nicht in Planung haben.  Solltest Du also nach Deinem Aufenthalt in Thüringen zufrieden, glücklich und erholt sein, dann erzähle Deinen besten Freunden davon was Thüringen als Reiseland ausmacht:

 

  • Thüringen ist naturverbunden: unsere unterschiedlichen Naturlandschaften mit Wäldern, Bergen und viel Wasser garantieren einen perfekten Erholungswert. Daher werden diese Erholungsräume besonders gepflegt und geschützt.

  • Thüringen ist inspirierend: Historische Persönlichkeiten haben zum Beispiel auf der Wartburg oder in Weimar ihre Heimat und persönliche Freiheit gefunden, abseits gesellschaftlich geltender Normen. Thüringen stand und steht neuen Dingen und Ansichten von jeher sehr offen gegenüber.

  • Thüringen ist zugänglich: Wir Thüringer freuen uns auf Dich. Und durch die zentrale Lage in Deutschland ist der Weg zu uns auch sehr kurz. Komm einfach öfters mal vorbei.

  • Thüringen ist kulturprägend: Bis in die heutige Zeit prägen kulturelle Leistungen (z.B. Reformation, Klassik oder Bauhaus) die deutsche Lebensform über die Ländergrenzen hinaus.

 

Thüringer Meer Luftbild

Was bist Du eigentlich für ein (Reise-)Typ?

Thüringen ist sehr vielfältig. Sehr wahrscheinlich hast Du schon von der Wartburg, dem Rennsteig, Weimar und Erfurt als Reiseziel gehört. Doch welches Reiseziel wird Dich wirklich glücklich machen? Wir versuchen Dir ein wenig Hilfe anzubieten. Welcher Typ bist Du? Ein nicht ganz ernst gemeinter Test:

Du solltest in Weimar Urlaub machen. Interessante Veranstaltungen in Thüringen wären die Bachwochen, die Domstufen-Festspiele in Erfurt, das Kunstfest in Weimar oder das Rudolstadt-Festival.
Du solltest in Eisenach Urlaub machen und die Wartburg besuchen. Desweiteren solltest mal im Lutherhaus Eisenach, in Goethes Wohnhaus oder beim Jüdischen Schatz in Erfurt vorbeischauen.
Nimm Deine Wanderschuhe und begebe Dich direkt auf den Rennsteig. Weiterhin wird Dich der Baumkronenpfad, die Drachenschlucht und der Hohenwarte-Stausee-Weg interessieren.
Das ist bei Dir ziemlich praktisch. Mache einfach in Erfurt Urlaub. Genieße das moderne und junge Leben. Nehme Dir 60 Minuten für eine kurze Autofahrt Zeit und besuche die Saalfelder Feengrotten und im Anschluss das Fröbelmuseum.
Was?! Du kannst Dich keiner der vier Personas zuordnen. Du hälst Dich für völlig normal, naturverbunden, interessiert und offen für Neues? Dann besuche das Thüringer Meer. Kennst Du nicht? Kennen die Wenigsten. Daher ist hier absolute Ruhe und Entspannung garantiert. Und, Du hast kurze Wege zu allen anderen thüringischen Touristenattraktionen.

Welche Reiseziele musst Du in Thüringen kennenlernen?

Europäische Kulturstadt Weimar

Wusstest Du, dass Weimar 1999 die Kulturhauptstadt Europas war? Damit reiht sich Weimar neben Städten wie Prag, Porto, Liverpool und Marseille ein. Als Kulturkenner solltest Du Weimar daher unbedingt einen Besuch abstatten. Wer dort nicht war, gehört auch nicht zur „Kultur-Community“.

Wartburg als Ort der Weltgeschichte

Wenn Du bereits nach Stonehenge oder zur Akropolis gereist bist und bedeutsame und revolutionäre Geschichte hautnah spüren möchtest, kommst Du an der Wartburg nicht vorbei. Auch nicht an der dortigen Eselstation.

Rennsteig für echte Wanderer

Du bist kein echter Wanderer, wenn Du nicht den Rennsteig mit allen Etappen von Blankenstein bis Hörsel bezwungen hast. Übrigens, wer den Rennsteig bezwingt, schafft auch den Jakobsweg, abseits von Luxus und Großstadtleben.

Großstadtleben

Für Großstädter ist Erfurt mit seinen 210.000 Einwohnern ziemlich klein. Vielleicht gerade deswegen lässt sich für Individualisten eine große Bandbreite an modernen und kulturellen Lebensformen vorfinden und entdecken.

Wasser und noch mehr Wasser

Die meisten Deutschen und viele Thüringer kennen es nicht. Das Thüringer Meer. Als Reiseziel ist es mit den beiden Stauseen Hohenwarte und Bleiloch, den steilen Bergen und der schroffen unberührten Natur der absolute Geheimtipp. Also Psst, niemandem weitersagen.

PS: Der (zertifizierte) Hohenwarte-Stausee-Weg ist der wohl schönste Wanderweg in Thüringen (Entschuldigung lieber Rennsteig, aber da kannst du nicht ganz mithalten!).

 


Die besonderen Ausflugstipps für Thüringen


Hotelempfehlung für Deinen Urlaub in Thüringen

Villa Altenburg
Schlossberghotel Oberhof
Schlosshotel Eyba
Best Western Hotel Erfurt-Apfelstädt
Waldhotel am Stausee

Unser Kurzfilm aus Jena

Auswahl aus unserem Thüringen-Shop

über 1.000 Artikel
0 2063
in Euro
Filter zurücksetzen