Skip to main content

Kyffhäuser

Reiseziel Kyffhäuser in Thüringen

Im Norden von Thüringen liegt einer der artenreichsten Naturparks von Deutschland, der Naturpark Kyffhäuser. Auf einer Fläche von ca 30.000 Hektar gibt es die unterschiedlichsten Landschaften zu entdecken. Dieser Naturpark zählt zu den artenreichsten von Deutschland und hat außerdem noch viele Kulturschätze zu bieten. Der Sage nach hat sich Kaiser Barbarossa hier im Kyffhäusergebirge versteckt und dieses Gebirge hat dem Naturpark seinen Namen gegeben.
Doch nicht nur der Berg, auf dem das Kyffhäuserdenkmal steht, ist ein touristischer Anziehungspunkt dieses interessanten Ausflugsgebietes.

Hotel, Pension und Ferienwohnung im Kyffhäuser

Demnächst findest Du hier auch das passende Hotel und eine günstige Pension oder Ferienwohnung für deinen Urlaub im Kyffhäuser.

Für Wanderer empfiehlt sich ganz besonders der Kyffhäuserweg

Dieser eignet sich besonders für einen Kurzurlaub, denn mit seinen 37 Kilometern Länge ist er in drei Tagen zu absolvieren. Wer diese Entdeckungsreise einmal machen möchte startet am besten in der Kurstadt Bad Frankenhausen.
Direkt anschließend an diese wunderschöne Wanderung kann etwas Entspannung in der Kyffhäuser Therme von Bad Frankenhausen nicht schaden. Hier wird Wellness ganz groß geschrieben und die Angebote reichen von einer Badelandschaft mit Solebecken über die Saunawelt mit verschiedenen Saunen.
Das Kyffhäuserdenkmal ist natürlich der berühmteste Anziehungspunkt der Region. Es wurde 1896 nach dem Tod von Kaiser Wilhelm I. errichtet. Der Turm steht auf dem Kyffhäuserburgberg und symbolisiert den Traum Barbarossas von der Reichseinheit, die schließlich 1871 Wahrheit wurde.
Ein besonderes Erlebnis, besonders für Naturfreunde, ist der Barfußpfad am Hammerbach. Auf diesem 800m langen Pfad gilt es mit nackten Füßen den Boden und die Natur zu spüren.
Dieser Erlebnispark befindet sich in der Nähe der Stadt Nordhausen.
Im gesamten Kyffhäuser Gebiet gibt es noch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die jährlich tausende Besucher anlocken. Wer seinen Urlaub in dieser wunderschönen Gegend verbringen will, wird genügend Anregungen finden, seine Freizeit erlebnisreich zu verbringen.
Zu einem der Highlights gehört auch die Barbarossahöhle. Sie wurde 1865 entdeckt, er zufällig und ist eine Anhydrit Höhle, von der es weltweit nur zwei gibt.
Das Kyffhäuser Gebiet ist auf jeden Fall eine Reise wert und die Besucherzahlen sprechen dafür eine deutliche Sprache.


Ähnliche Beiträge