Skip to main content

Saalburg-Ebersdorf

[Bildlizenz Beitragsbild Lapplaender, Steinerne Rose, CC BY-SA 2.0 DE

Reiseziel Saalburg in Thüringen

Der Ortsteil Saalburg gehört zu der Stadt Saalburg-Ebersdorf und liegt im Saale-Orla-Kreis in dem Bundesland Thüringen. Meist wird jedoch die gesamte Stadt der Einfachheit halber lediglich als Saalburg bezeichnet.

Hotel, Pension und Ferienwohnung in Saalburg-Ebersdorf

Hier findest Du auch das passende Hotel und eine günstige Pension oder Ferienwohnung für deinen Urlaub in oder bei Saalburg-Ebersdorf.

Einzigartige Geschichte von Saalburg

In Saalburg kann man an jeder Ecke noch Überreste der einzigartigen Geschichte dieser Stadt finden. Während sie 1216 erstmals urkundlich erwähnt wurde, errichtete man schon bald danach die gleichnamige Burg. Sie ist heute noch in einem guten Zustand und wurde damals von den Lobdeburgern zur Überwachung der historischen Handelsstraße von Leipzig nach Nürnberg errichtet. Auch die alte Handelsstraße befindet sich in sehr gutem Zustand und kann selbst heute noch von der Saalburg aus betrachtet werden.

Saalburg Steinerne RoseLapplaender, Steinerne Rose, CC BY-SA 2.0 DE

Saalburg als Erholungsort

Die Landschaft und um Saalburg ist besonders schön und lädt zum Erholen ein. Dadurch wurde die Stadt schon vor Jahren zu einem staatlich anerkannten Erholungsort ernannt. Diese besonders große Ehre wird nur sehr wenigen deutschen Städten zuteil und wird lediglich aufgrund einer besonders starken Eignung zur Erholung verliehen. Diese ist nur dann gegeben, wenn in dem Ort eine einwandfreie Luftqualität und eine anhaltende Ruhe anzutreffen sind. Darüber hinaus ist es aber auch notwendig, dass die Stadt über zahlreiche geeignete Erholungseinrichtungen verfügt. Diese Bedingungen werden regelmäßig überprüft und werden in Saalburg deutlich übererfüllt. Das macht Saalburg zu einem idealen Ort, um sich zu erholen und den Stress des Alltags abzustreifen.

Touristische Bedeutung von Saalburg

Aber auch neben der ausgezeichneten Möglichkeit für erholsame Tage bietet Saalburg zahlreiche touristische Freuden. So kann man neben einem Schloss, einer Burgruine und einem Stausee ebenfalls die wunderschöne Natur rund um Saalburg bestaunen, die bereits viele Grafschaften in den vergangenen hunderten von Jahren nach Saalburg lockte. Ebenfalls kann man am Ufer der Saale den Ort des ersten Gefechts mit Napoleon besuchen. Letztlich bietet die Stadt sowohl eine Anbindung zu dem beliebten Radfernweg Euregio Egrensis sowie dem bedeutsamen Fernwanderweg Eisenach–Budapest.


Ähnliche Beiträge