Skip to main content

Zeulenrodaer Meer

Die Talsperre Zeulenroda – auch liebevoll „Zeulenrodaer Meer“ genannt – gehört zu den attraktivsten Landschaftsgebieten in Ostthüringen und hat Tages- und Kurzurlaubern einiges zu bieten. Einst sicherte die 1977 eingeweihte Talsperre die Trinkwasserversorgung für 260.000 Haushalte in Mitteldeutschland. Heute hat es sich zu einem beliebten Tourismusstandort entwickelt. Rund um den Stausee gibt es unzählige Möglichkeiten, entspannt die Umgebung zu genießen und sich zu erholen. Die reizvolle Landschaft mit ihren vielen Naturbesonderheiten macht das Gebiet zu einem beliebten Ausflugsziel für Jung und Alt und bietet die optimale Mischung aus Be- und Entschleunigung.

Zeulenrodaer Meer Felix Hafenrichter

© Felix Hafenrichter

 

Hotel, Pension und Ferienwohnung bei Zeulenroda



Booking.com

Wassersportschule am Zeulenrodaer Meer

Die Region im Thüringer Vogtland ist das reinste Paradies für Naturliebhaber und Outdoorbegeisterte. Gut erschlossene und ausgewiesene Rad- und Wanderwege führen direkt am Ufer um die einstige Trinkwassertalsperre, während Wassersportler sich die Zeit mit Segeln, Kajakfahren, Rudern, Stand-Up Paddling oder Tauchen vertreiben können. Hilfe bietet hierbei die vor Ort ansässige Wassersportschule.

Auch Angler kommen hier auf ihre Kosten: im Tourismuszentrum können Tages-, Wochen- und Jahreskarten erworben werden.

Der idyllische Promenadenweg, der erst 2016 fertig gestellt wurde, verbindet das Bio-Seehotel mit dem Stadtzentrum und dem Strandbad Zeulenroda und bietet die Möglichkeit eines Spazierganges mit wunderbarem Ausblick. Der Weg ist barrierefrei angelegt und somit auch für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen gut geeignet.

Zeulenrodaer Meer Surfer

Panorama Hochseilgarten

Seit Ende 2012 der Trinkwasserschutz der Talsperre aufgehoben wurde, kann im „Zeulenrodaer Meer“ auch gebadet werden. So versprechen die drei Strandbäder an heißen Sommertagen Abkühlung. Auf großen Liegewiesen haben die Badegäste dort ausreichend Platz zum Sonnenbaden. Wer sich nach dem Sprung ins kühle Nass noch sportlich betätigen möchte, kann das auf dem neu angelegten Beachvolleyballfeld. Südseefeeling unter Palmen gibt es hingegen in der „Waikiki Thermen- und Erlebniswelt“. In Europas erstem Tropenbad mit hawaiianischen Ambiente kann man hervorragend die Seele baumeln lassen und neue Energie für den Alltag tanken.
Wer sich hingegen lieber in luftige Höhen begibt, der ist im Panorama Hochseilgarten richtig aufgehoben. Dort hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die Talsperrregion, während man auf vier verschiedenen Parcours auf bis zu 14 Metern Höhe Gleichgewicht und Geschicklichkeit testet.

Bilder vom Zeulenrodaer Meer

Zeulenrodaer Meer Bioseehotel Zeulenrodaer Meer Steine Zeulenrodaer Meer grüne Wiese Zeulenrodaer Meer Segelboot Zeulenrodaer Meer Bootssteg Zeulenrodaer Meer mehrere Boote Zeulenrodaer Meer kleines Segelboot Zeulenrodaer Meer Seestern Panorama Bühne



Booking.com


Ähnliche Beiträge